In unserem aktuellen Podcast beschäftigen wir uns mit der IT-Sicherheit in der Corona-Krise. Wir zeigen Ihnen auf, welche aktuellen Fallen auftreten und wo Vorsicht angesagt ist.

In Krisenzeiten haben Cyberkriminelle und Hacker Hochkonjunktur. Sie nutzen die Ängste und die Verunsicherung, aber auch das erhöhte Informationsbedürfnis der Bevölkerung aus, um uns mit Phishing Mails, Ransomware, Fake-News und anderen Dingen zu überschwemmen. Das war schon beim Millennium Bug so und das ist bei der aktuellen Corona-Krise nicht anders.

Unsere Podcasts sind in allen bekannten Plattformen präsent. Hier gelangen Sie zu einer Übersicht der Streaming-Dienste. (ein Tipp: bei dem Anbieter Podcast.de ist es nicht notwendig, eine separate App zu installieren).

#bleibensiesicher